Jetzt 24/7 Notdienst anrufen: 030-544 532 949

Sanitär & Abwasser

KURZSTRECKENSANIERUNGSVERFAHREN – Zielgerichtete Rohrreparaturen auf den Punkt genau.

Bei der punktuellen Rohrreparatur geht es um gezielte Instandsetzungsmaßnahmen eines bestimmten Schadensbereichs. Vorausgesetzt, die Substanz des vorhandenen Altrohrs ist noch intakt, lässt sich je nach Schadensart eine Reparatur durchführen. Möglichkeiten hierfür sind der Einsatz von Kurzlinern, Quick-Lock-Manschetten oder Robotertechnologie.

Das Kurzliner Verfahren

Mit unserem spezialisierten Verfahren können Einzelschäden in Rohrleitungen ab einer Nennweite von 100mm schnell und effektiv repariert werden. Für die Reparatur ist normalerweise nur ein einseitiger Zugang erforderlich. Zudem ist es möglich, mit dieser Methode Nennweitensprünge in den Leitungen zu sanieren.

Sanrotech® Sanierungen: Sicher und Sauber in jedem Winkel


Dank moderner Materialien und jahrelanger Erfahrung können wir Rohrsysteme unabhängig ihrer Lage und ihres Zustands sanieren, sogar Dimensionssprünge über drei Nennweiten. Bei der Sanierung von Grundleitungen richten wir eine provisorische Abwasserentsorgung ein, um die Entwässerung der Gebäude sicherzustellen und die Belastung für Anwohner bei Wohnungssanierungen stark zu reduzieren.

Neben punktuellen Reparaturen bieten wir auch die RohrInnensanierung mittels SchlauchLiner-Verfahren an. Dies ist besonders bei ausgedehnten Schäden oder mehreren Beeinträchtigungen im gesamten Rohrverlauf sinnvoll. Mit dieser Methode können wir den gesamten Rohrverlauf sanieren, nicht nur einzelne Abschnitte.