Jetzt 24/7 Notdienst anrufen: 030-544 532 949

Sanitär & Abwasser

Dienstleistungen für Gewerbe

Klempnerarbeiten

Gefrorenes Rohr: Wir helfen beim auftauen.

Sind die Rohre meines Gebäudes in Gefahr?

Im Allgemeinen sind Rohre, die direkt extremer Kälte ausgesetzt sind, anfälliger für Einfrieren und Schäden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Rohre frühzeitig schützen, idealerweise bevor das Winterwetter beginnt, die Temperatur zu senken.

Die folgenden Rohrtypen sind am anfälligsten für das Einfrieren:

  • Wassersprinklerleitungen
  • Außenschläuche
  • Sanitärinstallationen in unbeheizten Innenräumen, z. B. im Keller, in der Garage, auf dem Dachboden usw.
  • Außenrohre ohne Isolierung oder Wärmeband

Wenn gefrorene Wasserleitungen unbemerkt bleiben, können sie zu großen Lecks und Katastrophen führen. Nur ein einziger Bruch kann dazu führen, dass ein Gebäude pro Minute vier bis acht Gallonen Wasser verliert, was Tausende von Dollar durch Rohrbruchreparaturen und Sachschäden verursacht. Ergreifen Sie daher die richtigen Maßnahmen, um Ihre Rohre zu schützen.

So verhindern Sie eingefrorene Rohre:

› Isolieren Sie Ihre Außenrohre und verwenden Sie Wärmeband, um die Gefahr des Gefrierens von Wasser in den Rohren zu verringern. Lassen Sie ständig kleine Mengen Wasser durch Ihre Wasserhähne laufen, um das Wasser in Bewegung zu halten. Öffnen Sie die Schranktüren unter den Waschbecken, damit warme Luft Ihre Rohre erwärmen kann. Außentüröffnungen mit Dichtungsstreifen abdichten. Nehmen Sie die Gartenschläuche ab, entleeren Sie sie und bewahren Sie sie für den Winter auf.

Reparatur von gefrorenen Rohren in meiner Nähe Sanrotech® weiß, wie wichtig es ist, den reibungslosen Ablauf der Sanitärinstallationen Ihres Unternehmens aufrechtzuerhalten. Wenden Sie sich an einen zertifizierten Klempner, dem Sie vertrauen können. Wir sind mit den besten Dienstleistungen für gefrorene Rohre bestens vertraut, einschließlich Austausch- und Reparaturtechniken zur Reduzierung oder Vermeidung von Schäden. Außerdem stehen wir Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung! Sie können online einen Kostenvoranschlag anfordern oder uns noch heute anrufen.

Häufig gestellte Fragen

So erkennen Sie, ob Rohre eingefroren sind: Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie gefrorene Rohre erkennen, damit Sie einen Rohrbruch oder andere Schäden verhindern können. Anzeichen für gefrorene Rohre sind:

  • Wasser dringt durch eine Wand oder Decke
  • Mit Eis bedeckte Rohre
  • Niedriger Wasserdruck
  • Feuchte Trockenbauwand
  • Ungewöhnliche Geräusche und Gerüche kommen aus Ihren Rohren

So tauen Sie Ihre Rohre auf: Zwar können durch gefrorene Rohre verschiedene Probleme auftreten, es kann jedoch schwierig sein, genau zu bestimmen, wo sich der Frost befindet. Die meisten Rohre hinter Gebäudewänden sind schwer zugänglich. Allerdings sind Außenleitungen möglicherweise einfacher zu diagnostizieren und zu behandeln. Wenn Sie ein gefrorenes Rohr finden, versuchen Sie diese Tipps, um das Wasser wieder zum Fließen zu bringen.

  • Halten Sie die Wasserhähne offen, während Sie die Rohre erwärmen. Dadurch kann Wasser heraussickern, während das Eis auftaut, wodurch der Druck in den Rohren verringert wird.
  • Erhitzen Sie das gefrorene Rohr. Dies kann mit einem Haartrockner, einer Raumheizung, warmen Handtüchern oder einem Heizkissen erfolgen.
  • Üben Sie weiterhin Wärme auf die Rohre aus, bis das Eis schmilzt und der Wasserdruck wiederhergestellt ist.

Platzen eingefrorene Rohre immer? Nein, ein gefrorenes Rohr platzt nicht immer. Tatsächlich erhöht das Auftauen des Eises im Inneren des Rohrs die Bruchgefahr, da dadurch der Druck im Rohr steigt. Bitten Sie daher am besten einen zugelassenen Klempner um Hilfe beim Auftauen gefrorener Rohre.

Können Rohre im gefrorenen Zustand ausgetauscht werden? Eingefrorene Rohre auszutauschen, bevor sie aufgetaut sind, ist zwar möglich, aber nicht immer die beste Vorgehensweise. Wenn Sie das Eis auftauen lassen und die Wasserversorgung einschalten, haben Sie die Möglichkeit, alle Wasserversorgungsleitungen auf Lecks und Risse zu untersuchen.

Haben Sie ein Sanitärproblem?
Rufen Sie jetzt Sanrotech an.

oder (030) – 544 532 949 anrufen!