Jetzt 24/7 Notdienst anrufen: 030-544 532 949

Sanitär & Abwasser

Private Dienstleistungen

Klempnerarbeiten

Eingefrorene Rohre: Jetzt auftauen lassen und präventiv agieren.

Gefrorene Rohre gefrorenes Rohr eingefroren
Gefrorenes Rohr: Achtung Gefahr im Verzug!

Sanrotech®: Experten für das Auftauen und Verhindern von eingefrorenen Rohren

Der Winter bringt viele Traditionen mit sich, aber eingefrorene Rohre sollten definitiv nicht dazu gehören! Wenn Sie sich nicht richtig vorbereiten, können die winterlichen Temperaturen zu eingefrorenen Rohren und ernsthaften Sanitärproblemen führen. Glücklicherweise können Sie mit einigen Wartungsarbeiten rund um Ihr Zuhause Ihr Sanitärsystem effektiv auf kältere Wetterbedingungen vorbereiten.

Die Gefahr von eingefrorenen Rohren

Wenn eingefrorene Rohre platzen, folgen hohe Reparaturkosten. Ein geplatztes Rohr in einem Haus kann bei vier bis acht Gallonen pro Minute Zehntausende von Euro an Schäden verursachen. Platzen kann auftreten, wenn das Wasser in der Leitung mehrere Grad unter den Gefrierpunkt abkühlt und Eis bildet. Dies kann zu einem Druckaufbau von über 3000psi führen, der das Rohr spalten und zu Wasserschäden führen kann, sobald das Wasser im Rohr auftaut.

Wie man eingefrorene Rohre verhindert

Der beste Weg, Schäden durch eingefrorene Rohre zu vermeiden, ist die Prävention. Sie können das Wetter nicht kontrollieren, aber Sie können Folgendes tun, um die Wahrscheinlichkeit von eingefrorenen Rohren zu verringern, wenn die Temperatur unter den Gefrierpunkt fällt:

  • Öffnen Sie einen Wasserhahn und lassen Sie einen sehr kleinen Wasserstrahl laufen, um das Wasser in Ihren Rohren in Bewegung zu halten und ein Einfrieren zu verhindern.
  • Halten Sie warme Luft um Ihre Rohre zirkulierend – erwägen Sie, den Unterschrank zu öffnen, um mehr warme Luft zirkulieren zu lassen.
  • Stellen Sie einen kleinen Ventilator in der Nähe Ihrer Rohre und Schränke auf, um die Luft in Bewegung zu halten.
  • Stellen Sie sicher, dass Kellertüren, Fenster und Kriechräume richtig abgedichtet und wetterfest gemacht sind.
  • Isolieren Sie Ihre externen und/oder exponierten Rohre mit notwendigen Rohrisolationsmaterialien.
  • Entleeren Sie Ihr Sprinklersystem vor der Wintersaison (trennen und entleeren Sie alle Außenschläuche und Wasserhähne).
  • Dichten und isolieren Sie Ihren Dachboden und erwägen Sie, zugige Fenster und Türen zu ersetzen.
  • Erwägen Sie die Installation von Sturmfenstern und schützenden Kunststoffabdeckungen für kältere Bereiche.

Häufig gestellte Fragen zu eingefrorenen Rohren

Können eingefrorene Rohre repariert werden? Ja, eingefrorene Rohre können repariert werden. Wenn das Rohr noch nicht geplatzt ist, können Klempner die Rohre manuell mit Werkzeugen, warmen Handtüchern und Heizlüftern auftauen. Wenn es geplatzt ist, können Reparatursets für geplatzte Rohre und Rohrersatz helfen, das Problem zu lösen. Im Allgemeinen sollten Sie bei einem geplatzten Rohr einen Klempner rufen, der helfen kann, Wasserschäden zu minimieren und das Rohr korrekt zu reparieren.

Wie werden eingefrorene Rohre repariert? Eingefrorene Rohre werden durch manuelle Auftautechniken oder durch Reparaturdienste für geplatzte Rohre repariert. Die Reparaturmethode hängt vom Ausmaß des Schadens ab, den das eingefrorene Rohr erlitten hat.

Werden eingefrorene Rohre von selbst auftauen? Letztendlich werden eingefrorene Rohre von selbst auftauen, aber es ist besser, sie schnell aufzutauen, wenn möglich. Sanfte Wärmequellen wie ein Heizlüfter oder warme Handtücher können helfen, eingefrorene Rohre aufzutauen.

Sanrotech repariert Schäden durch eingefrorene Rohre

Wenn Sie bereits Schäden durch eingefrorene Rohre erlitten haben, ist es wichtig, schnell zu handeln. Das schnelle Beheben von eingefrorenen Rohren, bevor sie platzen, und das schnelle Aufräumen nach einem geplatzten Rohr können Ihnen Tausende an Restaurierungskosten sparen.

Wenn Sie eingefrorene Rohre haben, ist Sanrotech nur einen Anruf entfernt. Rufen Sie uns jetzt an, um noch heute einen Service zu vereinbaren. Wir bieten auch andere Sanitärdienste wie Kanalreparaturen und mehr an.

Haben Sie ein Sanitärproblem? Rufen Sie Sanrotech an!

Haben Sie ein Sanitärproblem?
Rufen Sie jetzt Sanrotech an.

oder (030) – 544 532 949 anrufen!