Jetzt 24/7 Notdienst anrufen: 030-544 532 949

Sanitär & Abwasser

Wieso tropft es da am Toiletten Flansch? – Hier erfahren Sie es.

Undichte Toilette tropft auf Boden
Facebook
Twitter
LinkedIn
Ein Leck am Toiletten Flansch ist nicht nur nervig, sondern kann auch ordentlich Ärger machen. Aber kein Stress, bei Sanrotech wissen wir ganz genau, wie wir solchen Problemen den Garaus machen.
Frage jetzt dein Angebot an!

Vereinbare dafür einfach einen Termin mit unserem Sanrotech-Team und los geht´s.

Typische Anzeichen, ob Ihr Toiletten Flansch ausgetauscht werden muss.

Vorerst beginnen wir damit, dass wir kurz erläutern, was ein Toiletten Flansch überhaupt ist und wo dieser zu finden ist. Ein Toilettenflansch ist eine Sanitärverbindung, welche die Toilettenschüssel am Abwasserrohr befestigt.

Dieser besteht in den meisten Fälle aus PVC und besitzt zwei Messingschrauben, welche zur Befestigung der Toilette am Boden dienen. Der Flansch verwendet einen Wachsring, um Undichtigkeiten zu verhindern. Manchmal verwendet man sogar einen versetzten Flansch für Ausrichtungsprobleme. Der Flansch leitet den Toiletteninhalt in die Kanalisation.

Es kann verschiedene Gründe haben, wieso Ihre Toilette undicht ist. Meist sind aber der Flansch und der Wachsring die Schuldigen. Doch woran erkenne ich das?

Hier sind fünf Anzeichen, die verraten, dass vielleicht der Flansch und der Wachsring Probleme machen:

  1. Die Toilette wackelt: Durch einen lockeren oder gebrochenen Flansch kann es dazu kommen, dass ihre Toilette wackelt, wenn diese in Benutzung ist.
  2. Es müffelt komisch: Wenn Sie einen unangenehmen Geruch wahrnehmen, dann kann dies auf einen defekten Flansch hindeuten. Dies kann nämlich dazu führen, dass Abwasserdämpfe in den Raum gelangen.
  3. Es bildet sich eine Pfütze um die Toilette: Wenn sich vermehrt Wasser um Ihr WC ansammelt, ist das ein weiterer Hinweis eines defekten Flausch
  4. Korrosion oder Rost am Flansch: Sollte Ihr Flansch aus Metall sein, dann achten Sie darauf , dass sich keine Korrosion oder Rost an diesem gebildet hat.
  5. Der Boden um die Toilette fühlt sich komisch weich an.

Und wie behebt Sanrotech das Problem?

Grundsätzlich empfehlen wir den Toilettenflansch alle 6 bis 7 Jahre austauschen zu lassen. Sollte der Flansch aber kaputt oder locker ist, muss die Toilette erstmal abgeklemmt werden. Anschließend nehmen wir und weggenommen werden, nachdem das Wasser abgestellt ist. Dann kommt der alte Flansch und Wachsring raus und alles wird schön sauber gemacht. Dann setzen wir den neuen Wachsring und Flansch ein, bauen die Toilette wieder zusammen, machen das Wasser an und checken, ob noch irgendwo was tropft.

Manchmal sind auch die Bolzen, die die Toilette festhalten, verrostet und die Muttern gehen schwer ab. Dann müssen wir mit einer Säge ran und die alten Bolzen durch neue ersetzen.

Einen Experten für dein Toiletten-Problem finden? Sanrotech ist am Start!

Mit undichten Toiletten ist nicht zu spaßen – besser, du packst das Problem gleich an, bevor du später mit noch mehr Ärger und Kosten dastehst. Ein Leck kann dein Heim beschädigen und wegen dem dreckigen Wasser und den Kanalgasen sogar gesundheitliche Risiken und sicherheitstechnische Probleme mit sich bringen.

Zum Glück ist Sanrotech immer für dich da, wenn du uns brauchst. Ruf uns einfach an oder hol dir online einen Kostenvoranschlag und unser Team aus erfahrenen Sanitär-Experten kümmert sich ruckzuck um dein Anliegen.

Du willst mit einem Profi arbeiten?

Frage jetzt nach einem unverbindlichen Angebot.

Teilen :

Über uns

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für Abwassertechnik und Sanitärinstallationen in Berlin und Umgebung.

Jetzt Kontakt aufnehmen.

Google Badge Siegel
Facebook Badge Siegel
Yelp Badge Siegel
Lassen Sie sich jetzt gratis zum Thema Abflussreinigung beraten.

#sicher #fair #kompetent.